Die (Kommunikations- bzw.) Nachrichtentechnik ist eine Wissenschaft des Ingenieurwesens und als Teilgebiet der Elektrotechnik beschäftigt sie sich mit der Aufnahme, Übertragung, Verarbeitung und Speicherung von Nachrichten. Zur Nachrichtentechnik gehören folgende Bereiche: Antennentechnik, Elektronische Datenverarbeitung, Filtertechnik, Funktechnik, Informationstheorie, Kanalkodierung, Modulation, Schaltungstechnik, Schaltungstheorie, Signalverarbeitung, Systemtheorie, Telekommunikationstechnik, Übertragungstechnik, Verkehrstheorie und Vermittlungstechnik.

 

Unternehmen u. a.:

  • AEG Gesellschaft für moderne Informationssysteme mbH
  • ACTEBIS Peacock GmbH & Co. KG
  • Agilent Technologies Deutschland GmbH
  • Alcatel-Lucent Deutschland AG
  • Alcanet International Deutschland GmbH
  • Avaya GmbH & Co. KG
  • Bosch Sicherheitssysteme GmbH
  • BÖWE SYSTEC Aktiengesellschaft
  • CAE Elektronik GmbH
  • ELSA AG
  • Ericsson GmbH
  • Friedhelm Loh Stiftung & Co. KG
  • Funkwerk AG
  • Hama GmbH & Co. KG
  • Hama Hamaphot Hanke & Thomas GmbH & Co
  • Hörmann GmbH & Co. Beteiligungs KG
  • KATHREIN-WERKE KG
  • Knürr AG
  • Loewe Opta GmbH
  • Motorola GmbH
  • Nexans Deutschland GmbH
  • Nokia GmbH
  • Nokia Siemens Networks GmbH & Co. KG
  • Novar GmbH
  • Philips Medizin Systeme Böblingen GmbH
  • Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
  • RUNDIG Business Systems GmbH
  • Sagem Orga GmbH
  • Siemens Aktiengesellschaft
  • Siemens Building Technologies Fire & Security Products GmbH & Co. oHG
  • Siemens Home and Office Communication Devices GmbH & Co. KG
  • telent GmbH
  • TKV Telekommunikations GmbH & Co. KG

 

>>>> weiter zu Mess-. Steur- und Regelungstechnik