>>>> zurück zu Erneuerbare Energien

Energie direkt von der Sonne

Mit Solarenergie bezeichnet man Wärme und Strom, die durch Sonnenlicht erzeugt werden. Die Sonne ist eine dauerhafte und sichere Energiequelle mit einem riesigen Energiepotential, welches den bundesweiten Energiebedarf gewaltig übersteigt. Erneuerbare Energie aus der Sonne ist kostenlos, umweltschonend und beinahe unerschöpflich. Dagegen sind klassische Energiequellen aus fossilen Brennstoffen wie Erdöl, Kohle und Erdgas nur begrenzt und gering vorhanden, unwirtschaftlich und zum Teil umweltschädigend. Infolgedessen steigt die Bedeutung der Solarenergie im Bereich der Energieversorgung, insbesondere wegen der Klimadiskussion, immer mehr. Solarenergie ist im Trend, die Branche boomt, die Aktienkurse der Solarunternehmen lassen überdurchschnittliche Performances verzeichnen. In Deutschland sind insgesamt etwa 800.00 Solaranlagen installiert.

Ausführlichere Infos unter www.gate4renewables.de! 

>>>> weiter zu Windenergie