>>>> zurück zu Stahl und Metall

Unternehmen der deutschen Gießereiindustrie (Eisen-, Stahl- und Tempergießereien) haben vorwiegend eine mittelständische Struktur. Im Jahr 2007 beschäftigten 81 Prozent der Unternehmen jeweils weniger als 200 Mitarbeiter und lediglich 6 Prozent der Unternehmen beschäftigen mehr als 500 Mitarbeiter. Schwerpunkt der Gussproduktion ist Nordrhein-Westfalen mit einem Produktionsanteil von 25 Prozent, gefolgt von Hessen (18 Prozent) und Baden-Württemberg (17 Prozent).

Die deutsche Gießereiindustrie umfasst 265 Betriebe, die insgesamt über 46.000 Mitarbeiter beschäftigen. Im Jahr 2007 hat die Gießereiindustrie 4,8 Millionen Tonnen Guss mit einem Produktionswert von 7,9 Milliarden Euro produziert. Die Produktionsanteile der einzelnen Werkstoffe sahen wie folgt aus: 57 Prozent Eisenguss, 38 Prozent Gusseisen mit Kugelgraphit, 1 Prozent Temperguss und 1 Prozent Stahlguss. Deutschland ist nach USA, China, GUS und Japan und Indien der sechstgrößte Gussproduzent der Welt und der größte Europas. (Quelle: Deutscher Gießerei Verband e.V. (DGV), www.dgv.de)

Die Erzeugnisse der Gießereiindustrie sind wichtige Zulieferungen für andere Industriebranchen. Von der gesamten Gussproduktion im Jahr 2007 sind 56 Prozent an den Fahrzeugbau, 24 an den Maschinenbau geliefert worden. Immer mehr Unternehmen der Gießereiindustrie bieten und liefern ihren Kunden komplett fertig bearbeitete Teile oder einbaufertige Baugruppen. Für das Jahr 2008 sehen die Entwicklungsprognosen der deutschen Gießereiindustrie nach fünf Rekordjahren in Folge insgesamt gut aus, auch wenn die schwungvolle Dynamik etwas nachgelassen hat. Aufgrund der Vermutung, dass der Investitionsgüterbedarf, der Transportbedarf und der Energiebedarf in der Weltwirtschaft weiterhin stark bleiben, wird auch die Nachfrage nach den Produkten (z.B. Fahrwerks- und Getriebekomponenten, Turbinen, Antriebe,  Stahlwerkswalzen etc.) der Gießereiindustrie hoch sein. (Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, www.bmwi.de)

 

Mehr Infos zum Thema Gießereiindustrie unt



Unternehmen

 

 

 >>>> weiter zu Stahl- und Metallverarbeitung