Möchten Sie auch unter unter den Top-Arbeitgebern gelistet werden? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf >>>> Kontaktformular 

Weitere Top-Arbeitgeber finden Sie hier:

          

Top-Arbeitgeber: REpower Systems AG

Das Unternehmen:

Die REpower Systems AG zählt zu den führenden Herstellern von Windenergieanlagen im Onshore- und Offshorebereich. REpower definiert sich als Technologieunternehmen, dessen Handeln maßgeblich von wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit, sozialer Verträglichkeit und ökologischer Verantwortung geprägt ist.

REpower – im Jahr 2001 gegründet und bereits ein Jahr später an der Börse notiert – konzentriert sich auf die Entwicklung, Produktion und Installation von Multi-Megawatt-Anlagen. Das Produktportfolio umfasst Windenergieanlagentypen mit Nennleistungen zwischen 2 und 6,15 Megawatt. Bis heute kann der drittgrößte deutsche Windkraftanlagenhersteller auf die Erfahrung aus der Produktion, Projektierung und Errichtung von fast 2.000 Windenergieanlagen zurückgreifen. Dabei hat REpower vor allem mit seiner 1,5-Megawatt-Baureihe MD 70/77 neue Maßstäbe gesetzt. Sie gehörte zu den erfolgreichsten Anlagen ihrer Klasse. Die im Jahr 2002 eingeführte und in Serienproduktion gegangene 2-Megawatt-Baureihe MM 70/82/92 hat sich am Markt ähnlich bewährt.

Doch keine Maschine – und schon lange kein Unternehmen – ist von allein perfekt. Es sind die Menschen, die den Erfolg bestimmen. Darum setzt REpower in erster Linie auf die Qualifizierung und das Know-how seiner mittlerweile über 1.700 Mitarbeiter weltweit, von denen jeder fünfte ein Ingenieur ist. Denn als Technologieunternehmen kommt es darauf an, optimal an die Bedürfnisse der Kunden angepasste Produkte und Dienstleistungen zu liefern. REpower ist mit Vertriebspartnern, Tochtergesellschaften und Beteiligungen in europäischen Auslandsmärkten wie Frankreich, Belgien, Großbritannien, Italien, Portugal und Spanien, aber auch weltweit in den USA, Japan, China oder Australien vertreten.

 

Karriere:

Die Kompetenz und der Pioniergeist unserer Mitarbeiter haben uns in kurzer Zeit zu einem führenden Unternehmen der Branche gemacht. Dieses Engagement wird uns auch morgen noch unsere technologische Spitzenposition sichern. Wie stark das Innovationspotenzial unseres Unternehmens ist, zeigt sich schon daran, dass jeder Fünfte Mitarbeiter aus dem Ingenieursbereich stammt. Wir haben den Anspruch, höchste Produktqualität und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit mit ökologischer Verantwortung und sozialer Verträglichkeit zu verbinden. Wie gut das funktioniert, merken Sie spätestens dann, wenn Sie unser Team persönlich kennen lernen.
Kommen Sie zu uns: Wir brauchen Ihre Energie in den Bereichen Einkauf, Entwicklung, Technischer Support, Qualitätssicherung, Produktion, Service, Vertrieb (In- und Ausland) und Controlling.

Entwicklungschanchen
Wachsen Sie mit REpower! Im Sinne unserer nachhaltigen Firmenpolitik bieten wir engagierten Mitarbeitern ein Umfeld, das die persönliche Entwicklung unterstützt. Denn kompetente Fach- und Führungskräfte sind die wichtigste Grundlage dafür, dass wir unseren Kunden auch in Zukunft hervorragende Technologie, Qualität und Service bieten können.

Ihr Einstieg bei REpower

Wir begrüßen Sie mit unserem Welcome Day: REpower stellt sich Ihnen vor und umgekehrt. So bekommen Sie bereits in den ersten Tagen Ihres Einstiegs bei REpower die Gelegenheit, unser Unternehmen und seine Geschichte kennenzulernen und sich mit weiteren neuen Mitarbeitern auszutauschen. In Ihrer Fachabteilung erwartet Sie dann Ihr individuelles Einarbeitungsprogramm. Dabei lernen Sie die Personen und Prozesse kennen, die Sie für Ihre Aufgabe im Unternehmen benötigen. Sie werden – je nach Anforderungsprofil – in zielgerichteten Schulungen auf Ihren Job vorbereitet. So entwickelten wir beispielsweise für unsere Servicetechniker einen vierwöchigen Grundlagenkurs in unserem neuen Schulungszentrum am Standort Büdelsdorf. Unsere REpower Produkte und Technologien vermitteln wir übrigens nicht nur Kollegen mit technischen Aufgaben: Jeder neue Mitarbeiter hat die Möglichkeit, unsere Produkte in einer mehrtägigen Grundlagenschulung näher kennen zu lernen.

Ihre persönliche Weiterentwicklung
Unser vielseitiges Trainingsangebot steht Ihnen natürlich auch nach der Einarbeitungszeit zur Verfügung. Im jährlichen Mitarbeitergespräch, dem REpower Dialog, definieren Sie mit Ihrem Vorgesetzten zielgerichtete Entwicklungsmaßnahmen. Sechs Monate später sprechen Sie in einem Folgegespräch gemeinsam über die Umsetzung.
Für spezielle Zielgruppen haben wir zudem konzernweite Entwicklungsprogramme ins Leben gerufen: Führungskräfte unterstützen wir mit unseren REpower Leadership Seminaren. Junge Talente fördern wir im Rahmen unseres internationalen Management Nachwuchsprogramms gezielt mit einem Mix aus Trainingsmaßnahmen, Mentoring und der Übertragung strategischer Konzernprojekte.

Praktika
Egal, was Sie später einmal vorhaben: Ein Praktikum während Ihres Studiums ist immer richtig. Denn einerseits setzen Sie Ihr theoretisches Seminarwissen oft erstmals in die Praxis um und erhalten vielleicht sogar schon interessante Denkanstöße für Ihre Diplomarbeit.  Andererseits erkennen Sie oft erst vor Ort, ob Ihnen die Branche oder das Unternehmen wirklich liegt – und Sie knüpfen wichtige Kontakte, die Ihnen später den beruflichen Einstieg erleichtern können.
Sie können bei uns ein berufspraktisches Studiensemester absolvieren, Fragestellungen einer Seminararbeit vertiefen oder Projekte für Ihre Diplomarbeit durchführen. Ein Fachpraktikum dauert drei bis sechs Monate. Wichtigste Voraussetzung ist in der Regel ein abgeschlossenes Vordiplom.


 
Kontaktdaten

REpower Systems AG
Überseering 10
22297 Hamburg
Tel.: +49   40   5 55 50 90 - 0
Fax: +49   40   5 55 50 90 - 39 99
E-mail: info@repower.de
Internet: www.repower.de

Quelle: REpower Systems AG

 

Möchten Sie auch hier unter den Top-Arbeitgebern gelistet werden? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf >>>> Kontaktformular